Digitalisierung – zukunftsorientiert in den Wettbewerb

Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran. Wer sich den technologischen Entwicklungen verschließt, verweigert sich langfristig gesehen dem Wettbewerb. Diesem Wandel zu folgen oder gar ihm voraus zu sein, ist eine Chance für neue wie bestehende Geschäftsmodelle. Auch das Bundesministerium für Wirtschaft setzt auf Digitalisierung. Als Fortentwicklung der „Digitalen Agenda 2014 – 2017“ hat es die Umsetzungsstrategie „Digitalisierung gestalten“ entwickelt. Die Expertise der ProLog Consult GmbH in Freiberg am Neckar unterstützt Sie dabei, diese Vorgaben umzusetzen und in Ihrem Unternehmen noch zu übertreffen.

Ursprünglich wurde vom Begriff Digitalisierung nur das Umwandeln analoger Formate in digitale erfasst. Gewonnen wurde eine wesentliche Erweiterung der Möglichkeiten, die erfassten Daten zu verarbeiten, sie zu vergleichen und zu analysieren. Dieser Ursprung ist längst nur noch ein kleiner Baustein in der umfassenden Digitalisierung. Menschliche Arbeitskraft wird zunehmend durch innovative Technologien ersetzt. Automatisch ablaufende Programme, Fertigungsstraßen und nicht zuletzt KI, die künstliche Intelligenz, tragen dazu bei, dass sich Ihre Chancen am Markt erhöhen. Arbeiten wird flexibler, erfordert jedoch ein ständig wachsendes Maß an Wissen. Fehlt die Weiterbildung, tritt Überforderung ein. Die Grundlagen für die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen entwirft unser bewährtes Team in Freiberg am Neckar. Wir waren von Anfang an in die Thematik involviert und sind so in der Lage, für Ihr Unternehmen zukunftsträchtige Lösungen zu entwickeln. Unsere besonderen Kenntnisse im Gesundheitswesen, in der Pharma und Medizin, in Automotive sowie im Anlagen- und Maschinenbau fließen dabei in unsere Arbeit für Sie ein.

Den großen Rahmen für die Digitalisierung hat die Politik – wenngleich erweiterungsfähig – geschaffen. Für Unternehmen besteht die Möglichkeit, für die Digitalisierung Fördermittel in Anspruch zu nehmen. Falls diese Fördermittel für Sie in Betracht kommen, stimmen wir unsere Beratung und Planung darauf ab. Dank digitaler Plattformen ist Wissenszuwachs ein leichtes Unterfangen. Wir tragen zu dieser Wissenserweiterung bei, indem wir Ihnen, Ihren Führungskräften und Ihren Mitarbeitern unser Know-how branchenspezifisch weitervermitteln. Bei unserer Planung für Sie denkt unser Team in Freiberg am Neckar weit voraus. Wir erkennen Trends und Entwicklungen und machen sie zu einem festen Bestandteil der auf Ihr Unternehmen ausgerichteten Digitalisierung. Besonders der Mittelstand, aber auch Großunternehmen sind durch eine individuell umgesetzte Digitalisierung in der Lage, produktiver und effizienter am Wettbewerb teilzunehmen.

Digitalisierung setzt Veränderungsbereitschaft voraus. Dies betrifft nicht nur Unternehmensleitung und Führungskräfte, auch Mitarbeiter müssen für den Umbruch bereit sein. Das qualifizierte Team der ProLog Consult GmbH in Freiberg am Neckar entwickelt für Sie Arbeitsunterlagen, wie Sie die Zielsetzung Ihres Unternehmens und den Wissenstand der Mitarbeiter ökonomisch sinnvoll in Einklang bringen können. Neue Wertschöpfungsprozesse kommen in Gang, materielle wie immaterielle Ressourcen werden bewusster eingesetzt. Eine ökonomische Analyse setzt eigene Unternehmensdaten mit denen vergleichbarer Statistiken in Relation. Wesentlicher Aspekt der Digitalisierung ist die Sicherheit. Dabei ist nicht nur an die Sicherheit im Betrieb gedacht, sondern auch an die Möglichkeit, unbefugt von außen in Prozesse einzugreifen oder Daten abzuschöpfen. Dies gilt es durch geeignete Maßnahmen zu verhindern. Ebenso fließen wettbewerbsrechtliche Belange in unsere Arbeit ein, damit die Digitalisierung Ihres Unternehmens auf einem sicheren Fundament steht.