Fertigungsplanung – reibungslose und kosteneffiziente Produktion

Eine gelungene Fertigungsplanung, die wir für Sie in Freiberg am Neckar übernehmen, umfasst wesentliche Säulen. Sie dient der ressourcenschonenden Produktion, einem optimalen Kosten-Leistungs-Verhältnis, der späteren Kundenzufriedenheit und nicht zuletzt der Zufriedenheit der Mitarbeiter. Nur wenn diese vier Säulen gleichermaßen Einfluss in die Fertigungsplanung finden, ist eine wettbewerbsorientierte Produktion möglich.

Fertigungsplanung fängt bei der Planung von Produktionsstätten an. Hier setzen wir bei der ProLog Consult GmbH in Freiberg am Neckar unser umfangsreiches Fachwissen ein. Lean Management ist bei unserer Fertigungsplanung mehr als nur ein Schlagwort. Bereits bei der Anordnung des Maschinenparks und der Gestaltung von Fertigungsstraßen ist Wirtschaftlichkeit unser Thema. Kurze Arbeitswege, die jedoch Spielraum für Erweiterungen lassen, und ein optimierter Materialfluss sorgen für Effizienz. Die Auswahl der geeigneten Produktionsprozesse treffen wir branchenabhängig. Unser Team in Freiberg am Neckar ist auf das Gesundheitswesen, auf Medizin und Pharma, auf Automativ sowie auf Maschinen- und Anlagenbau spezialisiert. Unsere Erfahrung spricht für sich – und trägt zu Ihrem wirtschaftlichen Erfolg bei.

Ein Konzept für die Anschaffung und Erweiterung aller benötigten Maschinen und Technologien ist ebenfalls Teil unserer Fertigungsplanung. Wir ermitteln, was an Material benötigt wird, und berechnen die Kosten vom Einkauf der Rohware bis zum fertigen Produkt. Darüber hinaus gehören zu unserer Fertigungsplanung Details zur Überwachung sämtlicher Produktionsschritte. Unsere Mitarbeiter in Freiberg am Neckar wissen um die Wichtigkeit von Standards. Sie machen diese zum wesentlichen Bestandteil der Fertigungsplanung und somit Ihrer späteren Produktgestaltung. Von Anfang an fließt die Bewertung von Fertigungs- und Montagekonzepten in unsere Arbeit mit ein. Materialflussanalysen sind Teil unserer Fertigungsplanung.

Unserer Firmenphilosophie entsprechend, stellen wir auch bei der Fertigungsplanung Ihre Wissenserweiterung in den Vordergrund. Es ist uns ein persönliches Anliegen, für Sie ein Konzept zu entwickeln, auf dem Sie ein zukunftsträchtiges Wissensmanagement aufbauen können. Gerne sind wir auch nach der Fertigungsplanung bereit, uns um Ihre Fragen und Wünsche zu kümmern, wenn es um Ihr Know-how oder das Ihrer Mitarbeiter geht. Insbesondere schenken wir der Beachtung von gesetzlichen Vorschriften zu Betriebs- und Fertigungsabläufen unsere Aufmerksamkeit und tragen so dazu bei, dass in Ihrem Betrieb aktuelle Standards und Vorgaben unkompliziert umsetzbar sind.

Die Gestaltung von Arbeitsplätzen ist ein wesentlicher Aspekt unserer Arbeit für Sie. Die Wichtigkeit, nicht nur den Materialfluss, sondern auch Gesundheit und Motivation der Mitarbeiter als Grundlage für eine überzeugende Produktion einzubeziehen, ist längst erkannt. Prozesse müssen deshalb so ablaufen, dass sie nicht nur kosteneffizient sind, sondern auch die Leistung der Mitarbeiter anspornen. Modern gestaltete Arbeitswelten mit der Möglichkeit für kleine Auszeiten tragen zur zuverlässigen Aufrechterhaltung von Arbeitsprozessen bei. Wir berücksichtigen bei unserer Fertigungsplanung ebenso, welche Anzahl an Fachkräften sowohl der Produktion als auch den Mitarbeitern dienen. Nicht zuletzt ist Rationalisierung ein wichtiges Thema unserer Fertigungsplanung. Wir analysieren, was eine Rationalisierung notwendig machen könnte, nehmen eine genaue Quantifizierung vor und zeigen Ihnen Lösungswege auf.